unsere bisherigen Jahre:
2010  2011  2012  2013  2014
2015  2016  2017  2018  2019
2020    2021   2022    2023

04.05. Trollinger Marathon Heilbronn

Letztes Jahr waren wir mit einer großen erwachsenen Gruppe am Start, diese Jahr waren unsere U14er Mädels aktiv:

Felia Weber, Lana-Maria Schwantzer und Carolina Fernandez-Kämmle

Alle drei starteten beim 3 km Jugendlauf - für alle der längste Wettkampflauf bisher - und alle drei haben super Leistung gezeigt- alle unter den Top 10!

Felia 7. Platz, Lana 4.Platz, Carolina 3.Platz


04.02. Hallenwettkampf Crailsheim

Wie üblich starteten wir mit dem Hallenwettkampf in Crailsheim in das neue Wettkampfjahr - ganz viele unserer jungen AthletenInnen wollten mit dabei sein, angemeldet waren wir mit 20 Kindern - Rekord aus unserer Gruppe, leider hat die Erkältungswelle unsere Starterzahl auf 15 reduziert, ganz besonders unsere U14'er hatte es "erwischt": von vier gemeldeten konnte nur Terezi starten:

U14/U12: Terezi Heinova, Mia Cozma, Emilia Schwantzer und Julian Fischer

U10/U8: Jana Cozma, Laura Bubeck, Jule Hessenthaler, EliskaHeinvov, Anastasia Anca, Emelie Kochendörfer, Milo Lorenz, Leopold Kaden,Philip Fischer, Melissa Kochendörfer und Nikita Richter

Leichtathletik ist Wettkampfsportart - es ist immer wieder spannend zu sehen wie die Kinder im Wettkampf zurechtkommen und ihre Trainingsleistungen abrufen können. Unsere U14/U12er sind schon etwas Wettkampferfahren und lieferten super Ergebnisse:

Emilia 1. im Dreikampf (über 70 Punkte Abstand zur 2.!), Mia 5. im Dreikampf, Julian 9. im Dreikampf, Terezi 3. im Sprint und 5. im Kugelstoßen und 7. Im Hochsprung

Für fast alle Kleineren war das der erste Wettkampf überhaupt - leider mussten wir aufgrund des Krankenstandes unsere Mannschaften (2x U10 und 1x U8) auf zwei gemischte Teams umverteilen und anscheinend sind wir vom TSV Ilshofen die einzigen, die auch mit den ganz Kleinen Wettkampfleichtathletik betreiben, unsere altergemischten Teams waren daher etwas benachteiligt, beide Mannschaften landeten auf dem geteilten 9. Platz. Sehr toll waren einige Einzelleistungen, ganz besonders wie unsere jüngsten (Emilie, Anastasia und Nikita) den Hochweitsprung gemeistert haben, war toll (im Trainig hatten wir da immer noch mit der U10'er Einstiegshöhe zu kämpfen) - so waren alle hochmotiviert am Start und haben ihre "Wettkampftaufe" bestanden!